So geht es weiter…

Kleines Update in Sachen Server-Auszeit.

Dem Server geht es soweit gut, er musste neu aufgesetzt werden und wehrt seit dem wieder fleißig und erfolgreich die vielen täglichen Angriffe ab, die uns von überall auf der Welt erreichen.

Wir haben uns aber dazu entschlossen, nun wirklich erst auf MC 1.7 zu warten, bevor wir wieder öffnen. Alles andere macht wenig Sinn. Wann das sein wird, hängt wie immer von Bukkit und den Plugin-Autoren ab. Ich habe aber im Gefühl, dass es bald losgehen wird ;)

Sobald alles halbwegs läuft, gehen wir testweise noch 2 oder 3 Tage in die Whitelist-Phase, so wie es geplant war. Während dieser Zeit haben Lady Seifenblase und ich vor, etwas auf Seifes Twitch-Kanal zu streamen. Dazu gibt es dann natürlich noch genauere Daten.

Folgt bitte unseren mit #skeyavil gehashtagten Tweets, die ihr – auch ohne auf Twitter angemeldet zu sein – hier in der Seitenleiste lesen könnt.

Noch ein Hinweis an alle Bewerber: Wie ihr auf der join-Seite oben in dicker roter Schrift erkennen könnt, haben wir gerade Bewerbungsstopp. Das bedeutet, dass Bewerbungen nicht bearbeitet werden. Bitte bewerbt euch wieder, wenn der Stopp aufgehoben ist, was ihr dann an einer freundlichen grünen Schrift erkennen könnt. Vielen Dank für euer Interesse an Skeyavil ;)

Skeyavil unter Beschuss!

Es sind harte Zeiten für Skeyavil. Nicht nur, dass wir seit Ewigkeiten auf ein aktuelles Bukkit warten müssen, nein, nun haben uns auch noch Kriminelle unter Beschuss genommen.

Jeweils am Samstag- und Sonntagabend wurde unser Server Ziel eines DDoS-Angriffs. Darüber wurde ich von unserem Server-Anbieter informiert. Die Verbindung des Servers zum Internet wird während so eines Angriffs umgehend automatisch gekappt, um Schäden zu verhindern. Daher war der Server jeweils für ein paar Stunden nicht erreichbar.

Zu einem Datenverlust ist es bislang nicht gekommen, was aber noch kommen kann, sollten die Angriffe weiter anhalten. Denn dann kann es passieren, dass der Server automatisiert neu installiert wird, wobei dann alle Daten verloren gehen.

Aus diesen Gründen habe ich mich dazu entschlossen, den Server auf Stand Montag 1:30 zu sichern und vorübergehend abzuschalten, um zu sehen, ob weitere Angriffe folgen. Falls ja, möchte ich mir wenigstens nicht über den Spielstand Sorgen machen müssen. Auch für euch Spieler ist es angenehmer, für ein paar Tage „frei“ zu haben, statt mitten im Spiel rausgeschmissen zu werden ;)

In den nächsten Tagen werde ich mich mit dem Server-Support beraten und auch den Provider kontaktieren, von dessen IP die Angriffe ausgingen. Auch mit den rechtlichen Fragen muss ich mich näher befassen, denn DDoS-Angriffe sind eine ernste Sache.

Wer für die Sabotage verantwortlich ist, kann ich nicht sagen. Meine Möglichkeiten als Betreiber eines kleinen Privatservers sind leider auch sehr begrenzt, da ich nicht über unendlich viele Ressourcen verfüge und ehrlich gesagt auch nur begrenzt Lust auf Rechtsstreitigkeiten habe. Sollte es sich aber als realistisch herausstellen, den Saboteur ausfindig zu machen, werde ich den Fall zur Anzeige bringen. Auf DDoS-Attacken stehen in Deutschland 3 Jahre Haft. Schon allein der Versuch ist strafbar. Soviel dazu.

Aber ihr lieben Leute, ich möchte ganz ehrlich sein. Solche Probleme verderben mir momentan wirklich den Spaß. Meine Motivation hinter Skeyavil ist sicher nicht, mich mit Kriminellen auseinanderzusetzen und über rechtliche Folgen (und Kosten) von Sabotage nachzudenken. Die nächsten Tage werden zeigen, ob ich den Stecker ziehe, oder nicht. Ich möchte euch das ganz ehrlich sagen. Aber noch ist es ja nicht soweit! Von daher blicken wir jetzt erst mal optimistisch in die Woche ;)

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine schöne Zeit, auch ohne Skeyavil. Ich melde mich spätestens wieder, wenn es weiter geht.

Gute Nacht ;)

 

Ein glückliches Jahr 2014!

Hey Ho, Skeyaviler und Innen!

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht –  ebenso gut wie die kleine Schar von Partyverweigerern und Sylvestermuffeln, die sich spontan auf dem Server versammelt hatten, um in Skeyavil den Jahresübergang zu feiern.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, hat unser Nachbuddler von NTS Skeyavil ein Video mitgeschnitten, welches ihr euch hier ansehen könnt:

Aber jetzt erstmal zur wichtigsten Frage des neuen Jahres: Wann wird Skeyavil endlich auf 1.7 umgebaut?

Dazu kann ich sagen, dass ich inzwischen verstärkt mit den Test begonnen habe und weiterhin optimistisch bin, die Umstellung im Laufe des Januar durchführen zu können. Aber noch läuft die Kombination MC/Bukkit/Plugins extrem instabil und ist längst nicht für den Live-Einsatz geeignet. Insgeheim rechne ich sogar diesmal damit, dass bereits Minecraft 1.8 erschienen sein wird, wenn Bukkit-Server gerade mal auf 1.7 laufen. Warten wir es ab…

Auch sonst kommt noch viel Arbeit aufs Team zu. Wahrscheinlich wird der Server zur Umstellung wieder für einige Tage off/whitelisted gehen müssen. Wann, wie lange, und warum genau werde ich euch hier natürlich rechtzeitig verkünden.

Bis dahin, viel Spaß in Skeyavil und ein glückliches Jahr 2014 ;)

PS: Seifenblase_ hat mich daran erinnert, zu erwähnen, dass bei der Umstellung die Minenwelt und der Nether zurückgesetzt werden! Also bitte allmählich dort eure Angelegenheiten regeln ;)

Seifi hat im Forum eine Map der jetzigen MW veröffentlicht, guck mal >>>

Schon wieder Weihnachten!

Hey Ho, Leute!

Ich möchte euch allen ein schönes Weihnachtsfest wünschen und natürlich auch einen guten Rutsch ins Jahr 2014! Koppi hat im Forum auch schon einen Weihnachtseintrag geschrieben, wo ihr gerne eure Grüße hinterlassen könnt.

Der Server wird noch bis ins neue Jahr hinein auf 1.6.4 laufen. Ich denke aber, dass im Laufe des Januar endlich umgestellt werden kann und die besinnliche Jahreszeit dann auch in Skeyavil ein Ende hat.

Also lasst euch schön bescheren und überfresst euch nicht! Eine schöne Zeit euch allen :)

Euer Team